Veranstaltungen

  • [Führung]
  • [Kinderprogramm]
Familiensonntag im Museum für Vor- und Frühgeschichte
05. Februar 2023 | 10:00 - 18:00 Uhr

Eintrittsfreier Sonntag in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz jeden 1. Sonntag im Monat

Programm im Museum für Vor- und Frühgeschichte

  • 14-15 Uhr Familienführung durch die Sammlung zum Thema "gallorömische Göttewelt" für Familien und Kinder ab 5 Jahren
  • 15-16 Uhr Führung durch die Sammlung zum Thema "gallorömische Götterdarstellungen im Museum für Vor- und Frühgeschichte"
  • 16-17 Uhr Französische Führung durch die Sammlung zum Thema "gallorömische Götterdarstellungen im Museum für Vor- und Frühgeschichte"

Der Eintritt und die Teilnahme am Programm sind frei.

Eine Anmeldung für alle Programmpunkte ist aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bis Donnerstag, 02.02. erforderlich unter service@saarlandmuseum.de oder 0681 9964-234.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Führung]
Führung "Ötzi - Tatort in den Alpen"
12. März 2023 | 16:00 - 17:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Ötzi - Tatort in den Alpen"

Das Museum für Vor- und Frühgeschichte am Schlossplatz präsentiert vom 10. März bis 22. Oktober 2023 die Ausstellung "Ötzi - Tatort in den Alpen". Mit Kleidung, Nahrungsmitteln, Waffen und Werkzeugen gut ausgerüstet brach ein Mann im Frühjahr vor 5300 Jahren auf der Alpensüdseite auf, um das Gebirge zu überqueren. Er wurde am Hauslabjoch in den Ötztaler Alpen hinterrücks mit einem Pfeil erschossen und blieb mit seinem gesamten Equipment dort liegen. Im September 1991 fanden Wanderer seine mumifizierte Leiche – der Beginn umfangreicher, zum Teil kriminalistischer Untersuchungen des Körpers, der Funde und der Fundstelle. Und der Beginn von ‚Ötzi‘, wie der ‚Mann aus dem Eis‘ fortan hieß.

Die Ausstellung wurde von der Stiftung Neanderthal Museum (Mettmann) in Zusammenarbeit mit GEO konzipiert, das Museum für Vor- und Frühgeschichte in Saarbrücken ergänzt sie durch regionale steinzeitliche Funde.

Führungsgebühr 3 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html